AUSGEZEICHNET GUTE WEINE

Weinbeurteilungen

Falstaff 2021

„Verlässlich pflegt Karl-Ernst Zimmermann einen zugänglichen Weinstil. Bei den Weißweinen steht eine klare Frucht und Frische im Vordergrund, die wie beim trinkfreudigen Gutedel, dem Lokalmatadoren im Markgräflerland, gerne auch von einem Schuss Süße unterlegt wird. Aber der Winzer versteht sich auch auf den Ausbau im kleinen Holzfass: Der Grauburgunder „Reserve Rhine Hill“ ist würzig und fest in der Struktur. Die Rotweine zeigen wieder großzügige Merlot „Angel Hill“ gute Substanz und Sortencharakter. Die Weine lassen sich übrigens auch in der gutseigenen Weinschenke genießen.“

Eichelmann 2021

„… Der Merlot zeigt intensive, rote Frucht im Bouquet, er ist samtig und konzentriert im Mund, besitzt eine gut ausbalancierte Fülle. Der Cabernet Franc zeigt konzentrierte Frucht im Bouquet, auch am Gaumen besitzt er viel reife Frucht, dichte, mollige Fülle, gute Tanninstruktur. Der Syrah ist im Bouquet sehr würzig mit allerlei Röstaromen, er hat die dichteste Tanninstruktur der vier roten Reserve-Weine, hat dadurch viel Länge. Den Pinot Noir von 2016 … hat sich gut entwickelt, zeigt dunkle rote Frucht, er ist würzig und kraftvoll. Der Sekt mit dem Namen Cuvée 3 ist ein frischer Sprudler mit Zitrus- und Apfelaromen und er ist schön leicht. Die Weißweine von 2019 sind frisch und fruchtbetont, bei den sehr mineralischen Reserve-Weinen von 2017 hat das Holz noch eine gewisse Dominanz.“

Vinum 2021

„… auch in diesem Jahr stellt [Karl-Ernst Zimmermann] wieder eine Kollektion vor, die für jeden etwas bereithält. Das geht los mit den sehr zugänglichen und einfach Freude machenden Weinen aus der Happy-Hill-Reihe – besonders empfohlen sei hier der Sauvignon Blanc – und steigert sich bis hin zu den Reserven aus Chardonnay und Grauburgunder. Die vier eingereichten Rotweine sind allesamt von enormer Kraft, am besten gefällt der Syrah mit seiner Würze, die rebsortentypisch an schwarze Oliven erinnert.“

UNSERE SPEZIALITÄTEN

Ausgewählte Flaschen

ALLE WEINE
Unsere Weinschenke

Sei unser Gast! – Erlebe und genieße in herrlicher Umgebung mit Blick auf das Rheintal und den Schwarzwald, sowie die schneebedeckten Schweizer Alpen, unsere ausgezeichneten hauseigenen Weine und die typische Markgräfler Küche. Karl-Ernst und Susan Zimmermann sowie das Team der Weinschenke laden dazu ein.

Zur Weinschenke
Unser Weingut

Die Kulisse, in der unser Weingut im Markgräflerland liegt, ist einmalig. Auf dem Schliengener Berg, direkt an der B3 zwischen Schliengen und Hertingen, kannst du nicht nur deinen Gaumen mit exzellenten Weinen verwöhnen, sondern auch inmitten der Idylle einen herrlichen Weitblick genießen. Im Westen die fruchtbare Rheinebene, östlich der Schwarzwald mit unserem Hausberg, dem 1165 Meter hohen Blauen. Im Süden reichen die hügeligen Weinberge bis Basel und du hast die Sicht auf die weiße Alpenkette der Schweiz sowie ins benachbarte Elsass und die Vogesen.

Zum Weingut